Vorteil eines Kreuzlinienlasers

Kategorien Ratgeber

Baulinienlaser oder Kreuzlinienlaser.

Kreuzlinienlaser sind moderne Messgeräte für die Bauindustrie. Ob Trockenwände, Fliesen legen, Decken montieren, die Anwendungen sind schier unendlich im Baugewerbe. Auch fleißige Heimwerker benutzen gerne so ein Instrument. Die Anwendung ist einfach, die Möglichkeiten für den Einsatz, wie schon erwähnt, vielseitig. Der Laser kann, je nach Anwendung horizontal oder vertikal Richtlinien an Wände projizieren. Innen und Außen, je nach Bedarf. Bei guten Geräten können auch verschiedene Winkel eingestellt werden. Gute Laser nivellieren sich selber, und können nicht irrtümlich verstellt werden. Diese Messgeräte sind äußerst robust und kommen sehr oft mit praktischen Transport Boxen. Heutige moderne Gräte sind auch kleiner und leichter.

Vor und Nachteile von Kreuzlinienlasern.

Die Vorteile sind klar. Durch das selbst nivellieren ist das Ausrichten einfach und extrem genau. Genaueste Richtlinien und Winkel über einen ganzen Raum. Dadurch werden Montagen und andere Arbeiten sehr exakt und bedeutend zeitsparend. Dadurch ist der Preis des Gerätes schnell amortisiert. Wer einmal mit so einem Gerät gearbeitet hat, weiß dieses mehr als nur zu schätzen. Und da die Anwendungsmöglichkeiten so weit gefächert sind, lohnt sich der Kauf für einen Profi auf jeden Fall.

Die Nachteile sind eigentlich schnell aufgezählt. Der wichtigste Punkt ist sicher die Anschaffung. Ein professionelles Gerät kostet Geld. Aber gerade bei einem professionellen Betrieb sind diese Kosten sehr schnell amortisiert. Für den Heimwerker gibt es günstigere Geräte, aber ob die Anwendungsmöglichkeiten, sprich etwa Reichweite an, ausreichen, ist eine andere Frage. Vielleicht lohnt sich da die Miete. Auch der Profi sollte sich vor der Anschaffung genaustens informieren.

Altbau Sanierung

Kreuzlinienlaser im Test.

Ich persönlich würde da nicht eines der günstigsten Geräte aussuchen. Bei der gehobenen Preisklasse die Futures genau vergleichen ist wohl der entscheidende Punkt. Und genau hier lohnt es sich auf Vergleichs Webseiten sich schlau zu machen. Der Aufwand lohnt sich mit Sicherheit. Auch bei dem Hersteller würde ich keinen Exoten berücksichtigen. Bekannte Hersteller mit großer Erfahrung im Baugewerbe sind natürlich Bosch, Dewalt, Makita und ein paar mehr. Bei diesen gibt es keine Probleme was Ersatzteile, Garantie und Service betrifft.

Fazit

Um sich für das richtige Gerät zu entscheiden, müssen Sie genau wissen, wozu sie dieses benutzen wollen.